HOME SITEMAP KONTAKT IMPRESSUM Datenschutz
Seite weiterempfehlen Seite drucken Version für mobile Geräte

Steuernachrichten

Steuernachrichten

Spenden in anderen EU-Staaten absetzbar

EuGH-Urteil zwingt deutsche Finanzämter zur Anerkennung von Spendenleistungen auch an Spendenempfänger in anderen EU-Staaten.

 

Neue Allianz gegen Steueroasen

Finanzminister der 19 OECD-Staaten beschlossen am 23.6.2009 in Berlin weitere Maßnahmen in der Bekämpfung von Steuerhinterziehung.

 

Vorsicht Steuerfalle: Tankkarten können steuerpflichtig sein

Steuerfreie Lohnersatzleistungen des Arbeitgebers erfreuen sich stetiger Beliebtheit. Hierzu gehören insbesondere Sachbezüge wie Warengutscheine. Solche sind bis zu 44 € im Monat steuerfrei. Hierfür gelten allerdings strenge Formvoraussetzungen.

 

Gestaltungstipps für Lebensversicherungen unter Ehegatten

Für verbundene Lebensversicherungen gelten gesonderte steuerliche Regelungen.

 

Ergebnisse der steuerlichen Betriebsprüfung 2008

Alljährlich zur Jahresmitte veröffentlicht die Finanzverwaltung die Ergebnisse der steuerlichen Betriebsprüfung.

 

Vorsicht Steuerfalle: Tankkarten können steuerpflichtig sein

 

Aktuelles Urteil: Das FG Baden-Württemberg (Urteil vom 18.12.2008 - 13 K 2626/07) hat entschieden, dass ein Tankgutschein, auf dem weder die zu tankende Kraftstoffmenge noch die zu tankende Kraftstoffart, sondern nur ein fester Geldbetrag angegeben ist, zu Barlohn führt. Dies gilt selbst dann, wenn der Geldbetrag nicht mehr als 44 € beträgt.

Ansicht der Finanzverwaltung: Der Senat bekräftigt damit die Ansichten der Finanzverwaltung. Diese erkennt Tankkarten nur dann als Sachbezug (und somit nicht als Barlohn) an, wenn auf dem Gutschein die Ware konkret bezeichnet (z.B. 30 Liter Diesel) und kein Höchstbetrag angegeben ist (LStR 8.1).

Vorsicht bei Prepaid-Karten: Viele Mineralölkonzerne geben sogenannte Prepaid-Karten aus, auf
denen sich nur der im Voraus gezahlte Betrag befindet. Erwirbt ein Arbeitgeber solche Karten und verteilt er diese an seine Mitarbeiter, führt dies regelmäßig zu Barlohn.

Stand: 13. Juli 2009

Sie wünschen weitere Details zu diesem Steuerthema? Dann kontaktieren Sie uns jetzt! Wir von BERLINTAX sind seit 25 Jahre in der Steuerberatung tätig. Unsere Standorte befinden sich in Berlin (Wilmersdorf) sowie Trebbin.
powered by atikon.com
Logo Berlintax Steuerberatungsgesellschaft OHG, Berlin, Haderslebener Straße 26, 12163 Berlin, Deutschland, Tel: +49 30 8097110, Fax: Fax+49 30 80971122